2. Einbecker Oldtimertage im Juli 2018
Vom 20.-22.07.2018 feiern wir den 4. PS.SPEICHER Geburtstag mit den 2. Einbecker Oldtimertagen (Bildquelle: Spieker Fotografie).

2. Einbecker Oldtimertage und 4. Geburtstag vom PS.SPEICHER

Vom 20.-22. Juli 2018 wird gefeiert. Feiern Sie mit!

Am dritten Juliwochenende 2018 (20.-22.07.) steht unser Jahreshighlight bevor, eigentlich feiern wir in diesen Tagen sogar gleich drei Dinge:  die 2. Einbecker Oldtimertage, die 3. PS.SPEICHER Rallye und den 4. Geburtstag vom PS.SPEICHER. Wenn das mal nichts ist.

Wir freuen uns nach den letzten Jahren schon jetzt wieder darauf, zahlreiche Teilnehmer, Besucher und Zuschauer begrüßen zu dürfen. Die ersten Programmpunkte stehen bereits fest und so viel dürfen wir verraten: es wird nicht langweilig werden! Ob Teile- und Gebrauchtfahrzeugmarkt, Besuche der PS.Depots sowie der Ausstellungen im PS.SPEICHER, Benzingespräche, PS.SPEICHER Rallye – es ist für jedermann etwas dabei.

Im Mittelpunkt steht am Samstag, den 21.07. natürlich wieder unsere eigene Rallye, die 2016 erstmals stattgefunden hat. Ab sofort kann sich über unser Online-Formular für die Teilnahme angemeldet werden. Hier geht es zur Anmeldemaske.

Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2018. Die Plätze sind auf eine Maximalzahl begrenzt, was bedeutet dass der Nennschluss auch früher erfolgen kann. In unserem Reglement finden Sie alle Informationen sowie Teilnahmebedingungen zur PS.SPEICHER Rallye.

Hinweis zum Korso: Am Sonntag, den 22.07. wird auch wieder der Korso durch die Einbecker Innenstadt stattfinden. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig. Mitfahren dürfen alle Fahrzeuge, die in diesem Jahr „volljährig“ werden (Mindestalter: 31.12.1988). Einfach zum PS.SPEICHER kommen, einreihen, mitfahren.

Natürlich stehen wir auch für Ihre Rückfragen zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine kurze Mail an ps-rallye@ps-speicher.de.

Wir freuen uns schon sehr auf dieses ganz spezielle Jahreshighlight und können den Juli kaum noch erwarten. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und ein wenig ist noch zu tun, aber „Vorfreude ist ja bekanntlich auch die schönste Freude“.