Neuigkeiten

Detroit Electric vs. Tesla beim Hi-Move 2017

08. Mai 2017

Am vergangenen Wochenende stand die Stadt Hildesheim beim 5. Hi-Move (gewissermaßen) unter Strom. "E-Mobilität auf 1,2,3 oder 4 Rädern" hieß das Motto der diesjährigen Veranstaltung, die erstmals im Rahmen der Automeile stattfand.

Nachdem unser Stifter Karl-Heinz Rehkopf im Juli 2016 anlässlich unserer 1. eigenen PS.SPEICHER Rallye Hildesheim bereits mit einem 100jährigen Detroit Electric besucht hatte, nahmen wir die Einladung zur Teilnahme gerne an. Bei bestem Sonnenschein und schönstem Wetter bespielten wir auf dem "Platz An der Lilie" unseren Stand mit zwei Exponaten, die unterschiedlicher kaum sein konnten:

So trennten ziemlich genau 100 Jahre unsere beiden Elektroautos, die wir an den beiden Tagen präsentierten. Der Detroit Electric-Modell  60 Typ 16A wurde 1916 gebaut und weist eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h auf.  Von 1907 bis 1941 war Detroit Electric der führende Hersteller von Elektrofahrzeugen in den USA. Das gezeigte Vierrad war besonders bei städtischen Kunden beliebt, die sich Gestank, mühsame Handhabung (Ankurbeln von Hand) und die Brandgefahr des Verbrennungsmotors ersparen wollten. Speziell Ärzte nutzten gern die rasch startbereiten, aber sehr teuren Wagen für den städtischen Einsatz.

Das Model S Allrad des US-amerikanischen Herstellers Tesla feierte im Jahr 2009 seine Marktführung. Für den weltweiten Markt fertigte das Unternehmen bisher über 100.000 Einheiten, wobei sich in Deutschland seit 2013 über 4.000 Käufer für dieses Modell entschieden. Tesla selbst gibt die Reichweite mit bis zu 500 Kilometern an. Laut Konzernangaben ist das Model S mit 2,28 Sekunden von 0 auf 60 mph das am schnellsten beschleunigende Serienauto der Welt. Unser ausgestelltes Exponat ist 2016 gebaut und weist eine Leistung von 230 PS auf.

Wir freuen uns, dass viele hundert Menschen bei herrlichem Sommerwetter die Gelegenheit genutzt haben, sich unsere beiden "Stromer" aus nächster Nähe anzusehen. Übrigens: das Thema E-Mobilität wird uns auch in Zukunft im PS.SPEICHER bewegen - Ihr dürft gespannt sein!