Neuigkeiten

3 Tage Bremen Classic Motorshow - so fängt die Saison gut an

06. Februar 2017

Der Messeauftakt für das Jahr 2017 ist geschafft und 3 Tage Classic Motorshow liegen hinter uns. Zum fünften Mal im hohen Norden dabei und doch immer noch ein Highlight für uns. So konnten wir auch in diesem Jahr wieder mit vielen interessanten (und besonders wichtig: an dem PS.SPEICHER interessierten!) Messebesuchern sprechen und einige Exponate der Sammlung präsentieren.

Mit drei Zweirädern sowie einem Automobil an unserem Stand in Halle 5 zogen wir erneut die Blicke vieler Gäste auf uns. So brachten wir als Vierrad den Adler Favorit Karmann Cabriolet mit. Dieses Fahrzeug mit einem 4 Zylinder-Viertaktmotor ist noch bis Ende April in unserer Sonderausstellung "Menschen, Räder, Schreibmaschinen: die Adlerwerke" zu sehen und befindet sich in einem unrestaurierten Originalzustand.

Die Zündapp C50 Sport war über viele Jahre das meistverkaufte Mokick in der BRD. Aufgrund der motorsportähnlichen Optik wurde dieses 2,9 PS-starke Zweirad besonders von jungen Käufern geschätzt. Als das populärste Zündapp K-Modell der 30er Jahre gilt die seitengesteuerte K 500. Sein als "Kastenrahmen" bezeichneter geschweißter Doppelschleifenrahmen aus Stahlblech ist typisch für die K-Modelle. Verkaufsschlager der 200er Klasse in der Deutschen Motoradindustrie ist die Zündapp Rekord. Selbst in den Krisenzeiten um 1930 verkaufte sich die Maschine gut. Ihre Alttagstauglichkeit rührt durch die Verbindung der serienmäßigern elektrischen Beleuchtung zusammen mit einem hochmodernen Satteltank.

Darüber hinaus gaben wir der Halle 1 mit seiner Motorrad-Sonderschau zum Thema „100 Jahre Zündapp: Vom Jedermann zum Weltmeister“ mit 3 Motorrädern ein wenig PS.SPEICHER Feeling.

Auch wenn die Veranstaltung in Bremen für uns aufgrund der wiederholten Besuche beinahe schon so etwas wie ein „Heimspiel“ ist, trafen wir nicht nur auf bekannte Gesichter. Es ist wirklich schön zu sehen, wie der Kreis der Oldtimer-Freunde wächst und wächst. Wir sind schon jetzt gespannt, wen wir 2018 alles treffen, wenn wir zum sechsten Mal in Bremen dabei sein werden.