Geschichte und Museen in Einbeck
StadtMuseum mit RadHaus

Das modernste Fahrradmuseum Deutschlands zeigt seine umfangreiche Fahrradsammlung sowie die neu überarbeitete Bockbier-Abteilung. An der Wissenstheke gibt es frische Informationen rund ums Einbecker Bier!

www.stadtmuseum-einbeck.de
Eickesches Haus

Das Eickesche Haus in der Marktstraße gilt als Juwel der Einbecker Fachwerkkunst und weit darüber hinaus. Erbaut um 1612, zeigte dieses Haus den Reichtum seines (unbekannten) Erbauers, aber auch das Weltbild der Spätrenaissance.

www.eickescheshaus.de
Altes Rathaus

Auf dem Marktplatz steht das wohl bekannteste Haus in Einbeck: Das Alte Rathaus. Mit seinen drei spitzen Rundtürmen gilt es als das Wahrzeichen Einbecks. Der heute noch bestehende Bau beruht auf einem Vorgängerbau aus dem 13. Jahrhundert.
Einbecker Brauhaus AG

Seit mehr als 600 Jahren sorgen die Einbecker Braumeister mit Leidenschaft, handwerklichem Geschick und edelsten Zutaten für genussvolle Biere und Bierspezialitäten. Besichtigungen sind nur nach Vereinbarung möglich.

www.einbecker.de
Marktkirche St. Jacobi

Die evangelisch-lutherische Pfarrkirche am Westende des Marktplatzes wurde im 13. Jh. durch die nahebei wohnenden Bürger gebaut. Das gotische Gebäude mit seinem schlanken, 65 Meter hohen Westturm wurde zuletzt 2011 grundlegend saniert.

www.kirche-einbeck.de
Einbecker Senfmühle

Seit 2010 wird in Einbeck wieder Senf bester Güte hergestellt – wie in alten Zeiten. Einen Einblick in das Senfhandwerk können Sie bei einer Führung gewinnen. Im Kontor gibt es zahlreiche Senfspezialitäten - für jeden Gaumen ein Genuss!

www.einbeckersenf.de
Das Brodhaus

Das Brodhaus (Markt 13) wird schon 1333 als „Haus der Bäcker am Markt“ beurkundet. Das Gildehaus wurde 1552 mit hohem Erdgeschoss und vorkragendem Obergeschoss gebaut.
Münsterkirche St. Alexandri

Die Stiftskirche St. Alexandri, auch Münsterkirche genannt, befindet sich direkt am Stiftplatz. Auf dem Hohen Chor steht ein zweiteiliges Chorgestühl, das aus dem Jahr 1288 stammt und damit das älteste erhaltene Chorgestühl Deutschlands ist.

www.kirche-einbeck.de
Blaudruck

Einbeck ist heute einer der wenigen Orte in Deutschland, wo noch im Handdruckverfahren mit Druckplatten, den sogenannten Modeln, gearbeitet wird. Lernen Sie bei einer geführten Besichtigung diese Kunst kennen.

www.einbecker-blaudruck.de