FöF-Vortrag mit Ralf Bohnhorst am 20.07.
Am 20.07. bei uns zu Gast: Ralf Bohnhorst: Gewinner fünf deutscher Gespann-Meistertiteln und der Seitenwagen-Europameisterschaft 1989. Zusammen mit unserem Kurator A. Schwietzer berichtet er über seine Karriere (Bildquelle: R. Bohnhorst).

Nagel im Kopf oder doppelter Spaß

«Bohni» Bohnhorst gewann fünf deutsche Gespann-Meistertitel und 1989 zudem die Seitenwagen-Europameisterschaft. Aber der Hockenheimring-GP 1991 bleibt für immer und ewig als Höhepunkt seiner Karriere in der Erinnerung festgemeißelt.

Seien Sie gespannt, was diese Herren so zu erzählen haben und was Sie so erfolgreich macht. Ganz gewiss erzählen sie uns etwas aus ihrer Trickkiste. Wir warnen aber jetzt schon davor, dies niemals nachzumachen. Untermalt wird dies alles mit kleinen Filmszenen und exklusiven Fotos aus dem Rennsportzirkus.

Für FörderFreunde ist der Eintritt frei, alle anderen zahlen 10,- € an der Abendkasse. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde bei Snacks und Getränken sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Anmeldung zur Veranstaltung und weitere Informationen unter Tel. 05561 92320270 bzw. per E-Mail an ursula.raschke@ps-speicher.de.