Erholung und Freizeit in Einbeck
Hallen- und Freibad

Nur 5 Gehminuten vom PS.SPEICHER entfernt winkt hoch moderner Badespaß. Das Einbecker Hallen- und Freibad ist ein beliebtes Ausflugsziel der Region und bietet neben einer attraktiven Außenanlage auch Spaß- und Gesundheitsbereiche.

www.stadtwerke-einbeck.de
Burgruine Heldenburg

Im Ortsteil Salzderhelden diente die Burg einst dem Schutz des Salzbrunnens an der Burgauffahrt. Der Förderverein Heldenburg betreut die imposante Ruine mit ihrer malerischen Aussicht ins Leinetal und organisiert Veranstaltungen.

Wikipedia
18-Loch-Golfplatz
 
Der Golf Park Leinetal in Einbeck-Immensen erstreckt sich über 30 ha, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft mit bester Fernsicht. Mit einer großzügigen Übungsanlage finden auch Anfänger leicht den Einstieg ins Golfen.

www.golfclub-einbeck.de
Kaiser-Friedrich-Turm

Um den Erhalt des über 100 Jahre alten Aussichtsturms inmitten herrlicher Landschaft des Naturschutzgebietes „Altendorfer Berg“ kümmert sich seit 2014 der Förderverein Kaiser-Friedrich-Turm Einbeck e.V.

www.kaiserfriedrichturm.de
Naturschutzgebiet Leinepolder

Die Landschaft des Hochwasserrückhaltebeckens bei Einbeck-Salzderhelden steht teilweise unter Naturschutz. Es ist zugleich Erholungsgebiet und renaturierter Lebensraum für bedrohte Vogelarten, die hier beobachtet werden können.

naturerlebnis-leinepolder.de
Burg Grubenhagen

Die Burgruine aus dem 13. Jhd. in Einbeck-Rotenkirchen wurde mit Spenden und Fördergeldern wieder hergerichtet. Der Turm kann nach Anmeldung beim Burgverein bestiegen und der ehemalige Pferdestall für Veranstaltungen genutzt werden.

Wikipedia
Der Marktplatz

Die Einbecker schätzen ihren Marktplatz als beliebten Treffpunkt. Er ist das Zentrum der Stadt und zugleich ihre "gute Stube". Wie im Wohnzimmer zu Hause wird hier gefeiert und Gäste werden willkommen geheißen.
Wehr- und Wallanlagen

In vielen Bereichen ist die mittelalterliche Stadtbefestigung noch gut erhalten, beispielsweise am Bäckerwall. Die dicken Mauern, die etwa ab dem 13. Jahrhundert die Verteidigung der Stadt gegen ihre Feinde sichern sollten, sind zugleich eine sehenswerte Kulisse für Spaziergänger.