Kalender

Vortrag aus der FörderFreunde-Reihe: Nagel im Kopf oder doppelter Spaß? Ralph Bohnhorst und Adi Hänni im Gespräch.

20. Juli 2018
19:00 Uhr

Nagel im Kopf oder doppelter Spaß?

Ralph „Bohni“ Bohnhorst gewann fünf deutsche Gespannmeistertitel und 1989 die Seitenwagen-Europameisterschaft am Lenker verschiedener Renngespanne. Zudem ist er der letzte deutsche echte Grand-Prix-Sieger und dreifacher Weltrekordhalter.

Seien Sie gespannt, was diese Herren so zu erzählen haben und was Sie so erfolgreich macht. Ganz gewiss erzählen sie uns etwas aus ihrer Trickkiste. Wir warnen aber jetzt schon davor, dies niemals nachzumachen. Untermalt wird dies alles mit kleinen Filmszenen und exklusiven Fotos aus dem Rennsportzirkus.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Einbecker Oldtimertage 2018.