1. Treckertag im PS.Depot Lkw+Bus

Erster TreckerTag im PS.Depot Lkw+Bus wird zum Großereignis

Rund 130 Zugmaschinen treffen sich zum Stelldichein in der PS.SPEICHER-Stadt Einbeck

Das scheint der Grundstein für eine neue Traditionsveranstaltung in Einbeck zu sein: Am vergangenen Samstag trafen sich hunderte Traktorfans aus der gesamten Region und darüber hinaus im Otto Hahn Park zum 1. Einbecker TreckerTag. Über 130 Traktoren ließen dabei nicht nur die Augen der zahlreichen Kinder leuchten: ob im Originalzustand gepflegte oder aufwändig restaurierte Fahrzeuge der Marken Lanz Bulldog, Porsche Diesel, Fendt, Claas, Güldner, John Deere, Hanomag, Eicher, Deutz, Massey Ferguson oder Schlüter, vom Einachser bis zum Ackerboliden heutiger Zeit - die ganze Bandbreite der motorisierten Landwirtschaft präsentierte sich auf dem weitläufigen Areal rund um das PS.Depot Lkw+Bus. Dort sorgten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine reibungslose Einweisung der Fahrzeuge und das leibliche Wohl der Teilnehmer und der Besucher.

Fast 650 Menschen kamen bei hochsommerlichen Temperaturen zum Anschauen, Mitfahren - und zum Zuhören: immer ist es spannend und spektakulär für Groß und Klein, wenn ein siebzig Jahre alter Lanz Bulldog gestartet wird. Kaum ein Bereich unserer sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung zeigt deutlicher den umwälzenden Einfluss der Mechanisierung, als die Landwirtschaft, denn erst in der Entstehungszeit vieler teilnehmenden Fahrzeuge wurden Pferd und Rind durch die Zugkraft von Traktoren ersetzt.

Das Team des PS.SPEICHER sieht sich in der großen Resonanz bestärkt, möglichst bald auch das dritte PS.Depot erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dann soll es im PS.Depot Lanz Bulldog rund 40 historische Traktoren und Erntemaschinen zu bestaunen geben. Die Arbeiten für die künftige Depotfläche im Herzen Einbecks haben bereits begonnen...!